Aufgaben und Tätigkeiten der Erzieher im Hortbetrieb

Nach Unterrichtsschluss bzw.in der 2.großen Pause, dieser ist in der Regel zwischen 11..30 und 13.30. begeben sich die jeweiligen Kinder in den Hort. In dieser Zeit werden die Kinder mit einem gesunden Essen durch einen Caterer versorgt. Das Essen wird gemeinsam mit den Erzieherinnen eingenommen. Es folgen Schulaufgabenstunden in denen alle Hortkinder unter Aufsicht ihre Schulaufgaben erledigen können.

Zum späteren Nachmittag werden die Kinder nochmals mit einem gesunden Imbiss, der von den Erzieherinnen zubereitet wird, versorgt.

Dem Leitbild unsere Schule folgend sind Gesundheit und Bewegung  Schwerpunkte unserer Arbeit.  

Über die Woche verteilt werden  den Kindern Kurse  und Arbeitsgemeinschaften von den ErzieherInnen angeboten.