Erasmus+

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union.

Auch wir an der Grundschule am Amalienhof sind Teil von ERASMUS+ und arbeiten mit verschiedenen Schulen in mehreren Ländern zusammen. Momentan arbeiten wir an einem Projekt mit Schulen in Finnland, Slowenien und Tschechien.

Unser gemeinsames Projekt heißt: „Read to succeed“ also: Lesen zum Erfolg.

Ziel ist es hierbei den Kindern Spaß beim Lesen zu vermitteln und die Lesekompetenz zu stärken.

Dies soll mit modernen Medien wie I-pads, E-books, Lern-Apps und interaktiven Büchern erfolgen.

Schritt 1: Logo Wettbewerb

Teilnehmer: Die vierten Klassen sowie die Klasse 3a und 5a und Klassen aus den Partner- Schulen in Finnland, Slowenien und Tschechien

Aufgabe: Gestalte ein Logo deiner Wahl zum Thema „Lesen“.

Der Name des Projekts: „Read to succeed“ muss auch darin vorkommen. Das Format muss DIN A 5 betragen.

Gewinner:

Die Lehrer der GS am Amalienhof wählen 3 Sieger Logos aus.

Die Gewinner Logos werden nun beim gemeinsamen Treffen mit Lehrern der Schulen aus Finnland, Slowenien und Tschechien vorgestellt und der Endgewinner ermittelt.

Beginn: ab Mo 07.09 Ende: Mi 23.09

Schritt 2: Besuch in Finnland und weitere Planung des Projekts

Schritt 3: Leseprojekte in unserer Schule in verschiedenen Klassen

Auf der folgenden Webseite könne sie das Projekt in allen 4  Ländern verfolgen

Projekthomepage Erasmus+