Legoprojekt der G5 – Bärenklasse

Vor einigen Wochen haben sich die Schüler-innen der Bärenklasse mit einem Legoprojekt beschäftigt.

Dazu teilten sich die Schüler in 5 Gruppen ein und begutachteten die interessanten Legokästen, denn da gab es doch so einiges mehr zu sehen, als in normalen Legobaukästen.

Im ersten Arbeitsschritt wurde der Klasse nun der Beginn einer Geschichte erzählt bzw.  gemeinsam gelesen. Es ging um den Planeten Maja. Wie mag es da wohl aussehen? Jede Gruppe  baute nun ihre erste Legoplatte. Viele unterschiedliche Ideen wurden umgesetzt und die Kinder mussten sich gut absprechen.

Auf der zweiten Legoplatte ging es  darum, alles für einen anstehenden Besuch von der Erde auf dem Planeten Maja vorzubereiten. Kommen die Erdlinge in freundlicher Absicht? Wie sollen sie empfangen werden?

Zu guter Letzt und somit auf der 3. Platte war der große Tag gekommen, die Erdlinge waren gelandet. Auch hier arbeiteten die Schüler-innen wieder sehr kooperativ miteinander und einigten sich sehr fair, wie alles auszusehen hat.

Besonders schön war es, am Ende jedes Entwicklungsschrittes, sich alle Ergebnisse der verschiedenen Gruppen gemeinsam anzuschauen und den Erzählungen zu lauschen.

Tolle Ideen wurden umgesetzt und alle waren begeistert von den Ideen.

Die vielen tollen Ergebnisse findet ihr auf den nachfolgenden Fotos.

A. Huster

8 9 10 11 12 15 16 17 1.3 1.4 1 2 3 3_1 4 5 6 7