Schulprogramm

Das Schulgesetz von Berlin fordert in Paragraph 8, dass sich jede Schule ein Schulprogramm zu geben hat. Das Kollegium der Grundschule am Amalienhof stellt sich dieser Herausforderung.

Es sieht das Schulprogramm als einen Handlungsrahmen, der die Arbeit der nächsten Jahre in Hinblick auf den Bildungs- und Erziehungsauftrag formuliert. Ein Handlungsrahmen, der aber auch die Möglichkeit der Veränderung und Fortschreibung beinhalten muss.

Die Arbeit am Schulprogramm und seine kontinuierliche Weiterentwicklung bieten die Chance, in Zeiten der pädagogischen und sozialen Herausforderungen Gelegenheit zum Nachdenken zu finden und sich immer wieder über den eingeschlagenen Weg auszutauschen.

Neben der Schulleitung nahmen an den Sitzungen der Steuerungsgruppe regelmäßig bis zu 10 Kolleginnen und Kollegen teil.

Sie können sich das Schulprogramm in seiner aktuellen Fassung herunterladen.